Clubmeisterschaft Huttu

Auch diesen Herbst findet in Huttwil wieder die Clubmeisterschaft statt.

Liebe TCH-ler,
Die Clubmeisterschaft des TC Huttwil wird in dieser Saison vom 06.08.2017 – ca. Mitte September 2017 ausgetragen.
(Spielzeiten-Wünsche werden soweit möglich berücksichtigt)

Wie schon im letzten Jahr haben die Mitglieder des TC Sumiswald die Möglichkeit bei uns mitzuspielen.

Kategorien:
Männer-Einzel, Frauen-Einzel,
Anmeldeschluss ist SONNTAG 23.JULI 2017

Anmeldungen bitte auf der Liste im Clubhaus, oder schriftlich/mündlich bei:
Silvia Ryser, ryser.silvia@bluewin.ch / 079 366 32 66

Letzte Runde Herren 3.Liga

Bei wunderschönen Wetter traten die Herren zur letzten Runde in Bern Neufeld an. Wie immer in dieser Saison lag das Hauptaugenmerk darauf, nicht zu null zu verlieren. Dies konnte mit erneut zwei Siegen im Doppel bewerkstelligt werden. Zum Abschluss wurde den Herren bei 27°C ein feines Fondue serviert.

Die Saison endet damit auf dem letzten Gruppenrang.
Wir müssen wohl etwas mehr trainieren 😉

Intensive 8 Tage mit 3 Runden

Die 3. Liga Herren des TC Huttwil haben letzte Woche in 8 Tagen drei Runden gespielt. Nach der zweiten Heimrunde waren die Auswärtsspiele in Konolfingen und im Dälhölzli dran. Am Donnerstag sprang Beat Tanner ganz kurzfristig ein, weil Eric Minder krank war. Nach 6 verlorenen einzeln, hofften die Huttwiler wieder auf die Doppel. Die Routine von Beat und ein hochmotivierter Adrian Scheidegger konnten ihr Doppel gewinnen. Auch den Grädel Jungs gelang erneut ein Sieg im Championstiebreak. Damit konnten erstmals diese Saison zwei Punkte entführt werden.

Am Sonntag war es richtig warm, schon fast heiss. In Bern hatte Dälhölzli gleich 5 Heimrunden durchzuführen und so mussten die Herren lange warten bis endlich gespielt werden konnte. Mit dem schon fast alltäglichen Resultat von 1:8, ging aber auch diese Partie nicht ohne Punkt vorüber. Erneut konnte ein Doppel im Championstiebreak gewonnen werden.

Nun ist noch die letzte Runde am 10. Juni im Berner Neufeld ausstehend.

Auch die zweite Runde geht 8:1 verloren

Am Sonntag, 21. Mai konnten wir bei schönem, aber sehr windigem Wetter die zweite Heimrunde austragen. Der Gegner war auch dieses Mal zu stark und die Huttwiler Herren waren weitgehend chancenlos. Einzig im abschliessenden Doppel konnten die Gebrüder Grädel einen Ehrenpunkt im Champions-Tiebreak gewinnen .

Nach den Matches konnten wir die Gemeinschaft beim feinen Essen vom Grill geniessen. Der Dank geht an unseren Grillmeister Daniel Fehrenbach.

Steigerungspotential bei den 3. Liga Herren

Die Herren des 3. Liga Aktive Teams müssen einen schwachen Start in die Saison verkraften. Nach zwei verschobenen Runden konnte die erste Heimrunde gespielt werden. Das Wetter war perfekt, die Plätze noch etwas weich, trockneten dank dem Sonnenschein immer mehr ab. Die Runde ging mit 1:8 verloren. Das neue Team-Mitglied Roman Eggimann gab seinen Interclub-Einstand in einem Doppel.

Zu den Resultaten